Orgelsommer2015

Demnächst bietet der Villmarer Orgelsommer in zwei Konzerten an den bewährten Spielstätten St. Peter und Paul Villmar und der Ev. Kirche Seelbach wieder sommerliche Chor- und Orgelmusik.

Im ersten Konzert in St. Peter und Paul am 9. August um 18 Uhr singt das Vocalensemble „Toscaninis“ unter der Leitung von Lorenz Miehlich als Abschluss eines Stimmbildungskurses im Rheingau. An der Klais-Orgel spielt Thomas Wilhelm, Kirchenmusiker an St. Nikolaus Bad Vilbel, Orgel- und Glockensachverständiger der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und Lehrbeauftragter für Orgelkunde in Heidelberg.

Das zweite Konzert in Seelbach steht unter dem Motto „Geh aus mein Herz und suche Freud – Ein musikalischer Scherz:
Heitere und besinnliche Orgelmusiken im Sommer“. Doris Hagel, Dekanatskantorin im Dekanat Weilburg und Kantorin an der Weilburger Schlosskirche, spielt Werke von Georg Böhm, Johann Sebastian Bach, Guillaume Lasceux, Nicolas Clérambault und Carl Philipp Emanuel Bach.

Stimmbildungskurs im Rheingau mit Lorez Miehlich 4.-9. August 2015

Advertisements